Veganer Fruchtkonfekt: Die Beauty Sweeties – Schönheit zum Naschen!

Beauty, Food, Superfood

Veganer Fruchtkonfekt: Eine vegane Süßigkeit von Beauty Sweeties

 

Vegande-veganer-Fruchtkonfekt-3

Aber aufgepasst! Es sind nur die Fruchtkonfekte von Beauty Sweeties vegan!

Veganer Fruchtkonfekt

Die veganen Fruchtkonfekte von Beauty Sweeties gibt es / gab es in zwei Geschmacksrichtungen, Cranberries und Grapefruit. Diese vegane Süßigkeit schmeckt nicht nur süß, sondern sie macht auch noch schön! Und zwar von innen! Die Fruchtkonfekte enthalten nämlich das Coenzym Q10, Aloe Vera und Biotin. Das alles sind Vitamine die besonders wertvoll für deine Haut sind.

Q10 ist häufig auch in Cremes enthalten die Falten mindern sollen. Aloe Vera ist feuchtigkeitsspendend und Biotin, auch Vitamin B7 genannt, aktiviert unseren Stoffwechsel. Das alles unterstützt unsere Schönheit von Innen.

Vegande-veganer-Fruchtkonfekt-2

Cranberry

Cranberry gilt als klassische Frucht Nordamerikas. Sie ist ein Superfood und hat eine lange Geschichte, die viel zu ihrer Berühmtheit beigetragen hat. Besonders geschätzt wird ihr intensiver, süß-säuerliche Geschmack. Das Fruchtfleisch macht sie zu einer exotischen Köstlichkeit.

 

PinkGrapefruit

Pink Grapefruit ist die Frucht aus dem Paradis. Dieses Superfood trägt deshalb den Namen Citrus Paradisi. Das hellgelbe bis tiefrote Fruchtfleisch ist sehr saftreich, säuerlich bis süß-säuerlich-bitter und ist ein außergewöhnlicher intensiver Genuss.

Der Preis für den veganen Fruchtkonfekt

2,15 € für 100g

 

Vegande-veganer-Fruchtkonfekt-2

Mein Fazit 

Toll finde ich den Effekt, dass man beim Naschen kein schlechtes Gewissen haben muss, da die Dinger ja einen schönen Nebeneffekt haben und vegan sind.

Doch geschmacklich sind sie nicht ganz so toll, leider. Pink Grapefruit ist ganz schlimm. Ich muss es leider so krass ausdrücken. Es schmeckt eigentlich nur bitter und hinterlässt ein total schlechtes Gefühl auf der Zunge, fast schon eine Taubheit. Die Sorte kann ich dir überhaupt nicht empfehlen. Aber ich hab schon gesehen, dass diese Sorte in meinem dm bereits gar nicht mehr zum Verkauf angeboten wird.

Cranberry hingegen ist schön süß und schmeckt ganz gut. Bisschen bitter ist diese Sorte zwar auch, aber es schmeckt.

Meine lieblings vegane Süßigkeit werden die Frucht-Konfekte von Beauty Sweeties aber definitiv nicht! Daher gibt’s auch nur 3 Blümchen von mir.

 

Danke für’s Lesen und immer schön positiv bleiben!

Deine Tam ❤

 

 


Zutaten Cranberry

Apfelsaft aus Konzentrat (58%), Cranberrysaft aus Konzentrat (16%), Zucker, Apfelpüree aus Konzentrat (7%), Glucosesirup, natürliches Aroma, Geliermittel: Apfelpektin, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Schwarzkarottensaftkonzentrat, Zitronensaftkonzentrat, Coenzym Q10 (0,01%), Aloe Vera Gel (0,01%), Biotin

Zutaten Pink Grapefruit

Apfelsaft aus Konzentrat (58%), Grapefruitsaft aus Konzentrat (16%), Zucker, Apfelpüree aus Konzentrat (7%), Glucosesirup, natürliches Aroma, Geliermittel: Apfelpektin, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Schwarzkarottensaftkonzentrat, Zitronensaftkonzentrat, Coenzym Q10 (0,01%), Aloe Vera Gel (0,01%), Biotin

Nährwerte je 100g

Energie 329 kcal

Kohlenhydrate 77,4 g (davon Zucker 76 g)

Ballaststoffe 2,2 g

Eiweiß 0,3 g

Biotin 150 g

 

 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Christine
    10. Februar 2016 at 12:00

    Haha, schade, dass die nicht so gut schmecken. Aber ich muss ehrlich sagen, dass vegane Süßigkeiten schon hin und wieder etwas schwer zu essen und geschmacklich eher nicht prickelnd sind.

    • Reply
      Tam
      10. Februar 2016 at 18:28

      Ja ich find’s auch schade und du hast recht vieles was ich auch schon ausprobiert hab, ist nicht so der Hit. Aber was ich dir definitiv empfehlen kann ist der VEGO (veganer Schokoriegel) oder die veganen Marshmallows von Freedom. Beides schmeckt einfach super lecker 🙂

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: