Myrto Naturkosmetik gegen Unreinheiten

Beauty

Es muss nicht immer eine Chemiekeule sein

Vor über einem Jahr habe ich die Pille abgesetzt. Seit dem muss ich mich leider immer wieder mit unreiner Haut rumschlagen. Doch erst nach über einem Jahr ohne Pille wurde es so richtig schlimm. Ich hab plötzlich richtige Akne bekommen, vor allem im Kinnbereich. Im Kinnbereich hatte ich noch nie Probleme mit Pickeln. Vor allem ärgere ich mich jetzt mit dicken schwarzen Mitessern rum. Ich weiß nicht, ob ich mich nun mit dieser schlechten Haut zufrieden geben muss oder ob sich das nochmals bessert. Ich hoffe jedenfalls ich kann das Ganze aussitzen und es gibt sich früher oder später wieder…

Aber lieber hab ich schlechte Haut als, dass ich weiterhin die Pille nehme. Doch dazu habe ich noch einen eigenen Post geplant.

 

Ernährung gegen Unreinheiten

Die Geheimwaffe gegen Pickel hab ich noch nicht gefunden. Ich glaube so richtig gibt’s da auch nichts. Benutzt man die Hämmer vom Hautarzt schält sich die Haut nur und spannt. Die Pickel sind aber trotzdem noch da und es kommt dazu, dass man noch beknackter aussieht wenn man sich dann versucht zu schminken. Die trockene und schuppige Haut trägt dann nämlich noch mehr auf.

Ich bin nun für mich zu dem Schluss gekommen auf sämtliche Chemie zu verzichten und es mit der Natur versuche. Oft ist das die beste Lösung. Zum einen esse ich so gut wie keinen Zucker mehr. Das unterbindet die Entzündungsfreudigkeit der Haut enorm. Der andere kleine Teufel ist Weizen. Auch diesen versuche ich so gut es geht nun wegzulassen. Ich muss sagen, das hilft wirklich gegen die schmerzvollen entzündeten Unreinheiten. Auch die Mitesser sind weniger geworden. Verschwunden ist aber beides leider nicht.

 

Myrto Naturkosmetik gegen Unreinheiten

Zusätzlich zur Ernährung pflege ich meine Gesichtshaut mit den Produkten von myrto. Von der Marke benutze ich für die Gesichtsreinigung die Cleansing Cream für Mischhaut und das Face Oil für Mischhaut. Mehr mache ich mit meiner Haut auch nicht mehr. Die Reinigungscreme ist super reichhaltig und fühlt sich geschmeidig auf der Haut an. Es ist aber nicht so, dass sich das Gesicht danach extrem fettig anfühlt. Ebenso verhält es sich mit dem Geschichtsöl. Es reichen zwei kleine Tropfen für das Gesicht und es zieht gut ein und rückfettet nicht stark. Man kann sich danach auch super schminken. Das Traubenkernöl das in den Produkten enthalten ist, sorgt für eine Regulierung der Talkproduktion der Haut. Das wiederum sorgt für weniger Unreinheiten und Pickel.

 

Myrto Naturkosmetik gegen Unreinheiten

 

Ich finde die Produkte richtig super. Natürlich versprechen sie keine porentiefreine Haut. Das kann wohl kein Produkt erfüllen. Aber ich hab das Gefühl, dass es meiner Haut gut tut und sie gepflegt wird. Leider ist der Geruch gar nicht mein Fall. Aber lieber ein nicht so angenehmer Naturkosmetikgeruch, bevor ich mir mein Gesicht mit Parfüm zukleistere. Hier riecht man wenigstens, dass es gesund und natürlich ist 😉 Außerdem macht es meine Haut nicht noch unreiner und pickliger, obwohl die Pflegereihe für Mischhaut von myrto sehr reichhaltig und pflegenden ist.

Das Gesichtsöl besteht aus keinerlei Konservierungsstoffen oder anderen Füllstoffen. Es besteht aus einer Mischung hochwertiger Bio Öle: Jojobaöl, Arganöl, Traubenkernöl, Schwarzkümmelsamenöl, Tamanuöl, Rosmarin-Extrakt, Kamillenblüten-Extrakt.

Die Reinigungsmilch besteht ebenfalls auch hochwertigen bio Inhaltsstoffen unter anderem aus Jojobaöl, Sheabutter, Traubenkernöl, Rosmarin-Extrakt, weiße Tonerde und antibakterieller Wirkkomplex aus Anis-und Levulinsäure.

Preis

Balancing Face Oil M (Junge Haut & Mischhaut)* für 29,90 €

Traubenkern Cleansing Cream M (Junge Haut & Mischhaut)* für 18,50 €

Die Preiskategorie liegt hier höher. Guckt man sich aber vor allem die Inhaltsstoffe des Gesichtsöls an, ist dieser Preis mehr als gerechtfertigt und das Produkt auch wert. Daher kann ich myrto Naturkosmetik gegen Unreinheiten nur empfehlen.

 

Hast du Tipps gegen Pickel und Unreinheiten? Bitte teile sie mit uns in den Kommentaren.

Vielen Dank für’s Lesen und nicht vergessen, immer schön positiv bleiben!
Deine Tam ❤

 


* Sponsored
Previous Story

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: